Neun Finalisten bewerben sich um 5. Handwerkspreis der Bürgschaftsbanken

0

2016 verleihen die Bürgschaftsbanken zum fünften Mal ihren Handwerkspreis. Vorgeschlagen waren mehr als zwei Dutzend Unternehmen, die in den letzten drei Jahren eine Bürgschaft bekommen haben. Neun der Betriebe stehen nun im Finale. Darunter sind unterschiedlichste Handwerker wie Baubetriebe, Bestatter, Fleischer, Fenster-, Türen- und Metallbauer, Bäcker, Friseure und Barbershops:

• BBQ & More GmbH aus Bad Wurzach (Baden-Württemberg)

• Klaus Barbershop aus Nagold (Baden-Württemberg)

• Marcus Bau Bremen GmbH aus Bremen

• Christian Dommerdich Bestattungen e.K. aus Hamburg

• Bäckerei Eckhardt aus Hatzfeld (Hessen)

• Fenster- und Türenbau Edwin Kubasch GmbH aus Mirow (Mecklenburg-Vorpommern)

• Fleischwaren Kruse, Inh. Bernd Kruse e.K. aus Bochum (Nordrhein-Westfalen)

• Dreilich Edelstahlverarbeitung GmbH aus Sembach (Rheinland-Pfalz)

• Salon Haarmonie aus Neunkirchen (Saarland)

Ausgewählt wurden die Finalisten von Vertretern der Jury aus Bundeswirtschaftsministerium, Handwerk und VDB. Schirmherrin des Handwerkspreises ist die Mittelstandsbeauftragte der Bundesregierung Iris Gleicke. Der Gewinner wird am 21. November 2016 in Erfurt bekannt gegeben und ausgezeichnet. Der Preisträger bekommt 5.000 Euro und kann sich 2017 auf der Internationalen Handwerksmesse (IHM) präsentieren.

Kurzporträts der Finalisten finden Sie hier.